Logo

 

BUND-Spechte bei ihrer Winterputzede

Winterputzede

Die BUND-Spechte trafen sich Anfang März zur Winterputzede an ihrer Wiese bei Ehingen.


Von den drei aufgehängten Vogelkästen waren leider nur noch zwei vorhanden.
Die Beiden waren von Spechten besucht worden, denn die hatten die Eingänge vergrößert.
Nach der  Kastenreinigung wurde rund um die Wiese aufgeräumt. Wie jedes Jahr sammelt sich dort immer eine Menge Abfall an, wie Papier, volle Konservendosen, Glasscherben, leere Schnapsflaschen. Die BUND-Spechte wunderten sich , denn sie wissen, dass man den Abfall dort nicht einfach so hinschmeißen kann. Besonders  gefährlich sind Bänder, die die Vögel beim Nestbau verwenden, wo sich dann die Jungen leicht erdrosseln können.  

Wir sind eine offene Kindergruppe für interessierte Kinder an der Natur im Alter von 6-10 Jahren.
Ansprechpartner zu den BUND-Spechten sind Ina Geiger-Frischbier, Tel. 07733-7710 oder Birgit Hauns, Tel. 07722-978752.