Logo

 

Gründung unserer BUND-Kindergruppe

<

Bei Sonnenschein wurde am Montag, 9. Mai 2005, eine neue BUND-Kindergruppe gegründet. Elf Kinder suchten und fanden mit viel Interesse und tollen Ideen einen Namen für die neue Gruppe. Die »BUND-Spechte« treffen sich einmal im Monat, um tolle Sachen »draußen« zu machen. So untersuchten die Kinder am ersten Nachmittag mit Becherlupen Körner. Jedes Kind bepflanzte ein kleines Blumentöpfchen mit Sonnenblumenkernen, um zu Hause zu beobachten, wann das erste grüne Blättchen kommt. Bei einer kleinen Vesperpause wurde dann noch Sonnenblumenbrot probiert. Nicht nur den Vögeln schmecken die Sonnenblumenkerne, sondern auch den Kindern, wie sich zeigte. »Es hat viel Spaß gemacht«, verabschiedeten sich die Kinder nach zwei Stunden.
(Quelle: Hegaukurier vom 25.5.2005)

Kinder von 6-10 Jahren, die gerne in und mit der Natur leben, sind dazu herzlich eingeladen.

Interessenten melden sich bitte unter 07733-7710 (Ina Geiger-Frischbier, Engen)
oder 07733-978752 (Birgit Hauns, Ehingen)