Logo

 

Treffen zum Thema "Vögel im Wald"

BUNDSpechte April 2008

Die BUND-Spechte trafen sich Mitte April zum Thema »Vögel im Wald«. In der Nähe »ihrer Wiese« (bei Ehingen in der Nähe des Reiterhofs) konnten die Kinder den Vögeln im Wald zu­hören und einiges über sie erfahren. Doch soviel es den Kindern Freude bereitet, in der Natur zu sein, so versuchen andere, die Na­tur als Abfalleimer zu benutzen. So wunderten sich die Kinder, dass bei ihrer Putzaktion ein so großer Müllberg aus Papier, lee­ren Flaschen, alten Dosen und Metallabfall auf so einer kleinen Wiese zusammen kam. Da es jedoch anfing zu regnen, konnten sie nur einen Teil des Mülls beseitigen. Leider war der Teil sehr groß. »Wir hoffen, dass jeder seinen Müll wieder mitnimmt und wir BUND-Spechte und andere sich nur über die Natur freuen kön­nen«, lautet der Wunsch der BUND-Spechte.

(Hegaukurier 07.05.2008)